Skip to main content

Wir laden herzlich zu unserem Katalog-Release zu Phillip Kummers Ausstellung am kommenden Freitag, 17.10.2022 ein. 


Die Ausstellung ist so schön geworden, dass wir diese Erinnerung in Buchform festhalten wollen. Fotografische Dokumentation vom Aufbau bis hin zum finalen Ergebnis, verfeinert mit Kommentaren von Menschen, die Philipp nahe stehen: dieser Katalog sollte in der heimischen Kunstbibliothek nicht fehlen! 

Ab 19 Uhr wird es losgehen – passend zum kalten Herbst gibt es Kürbissuppe und Kummers Scherze.

Es ist überdies die letzte Gelegenheit, nochmal vorbei zu schauen, bevor sich der installative Raum zurückverwandelt in seine ursprüngliche Form. Aber versprochen: langweilig wird es auch danach nicht, nur den „gemütlichen Höhlencharakter“ wird es vorerst nicht mehr geben.