Skip to main content

Wir starten unser neues Format des NFT Tuesday.


Die Ausstellungshistorie der Galerie zeigt es ja: Seit ungefähr einem Jahr setzen wir uns mit dem Phänomen der „NFT-Kunst“ auseinander. Ich setzte den Begriff in Anführungszeichen, da er lediglich ein Schlagwort ist.

Medienkunst und Digitale Kunst sind für mich schon lange ein Thema. Viele Ausstellungen und Projekte haben wir in diesem Zusammenhang bereits verwirklicht. Insofern freue ich mich, dass diese Kunstform endlich stärker in Rampenlicht rückt. Liegt das an den Entwicklungen der Kunst oder an den sich veränderten Rahmenbedingungen?

Die technische Möglichkeit des NFTs hat einige Probleme der Medienkunst lösen können und der Digitalen Kunst große Aufmerksamkeit beschert. Das finden wir als Galerie gut und widmen uns deshalb intensiv dieser neuen Entwicklung in der Kunst und dem ganzen Kunstbetrieb.
Die verschiedenen, sich entwickelnden Fragestellungen wollen wir hier im Blog und auf unseren anderen Informationskanälen diskutieren.